Travis Reuter Quintet & Jam Night

im Jazzraum

Ein Name, den man sich merken muss: Travis Reuter ist eine neue Figur im aktuellen Zürcher Jazz.

Seine Kompositionen basieren auf abstrakten Formen, komplexen rhythmischen Strukturen, Timbre und Polytonalität. Gleichzeitig loten sie die Rolle des Improvisators in einem traditionellen Umfeld weiter aus. Inspiriert und beeinflusst von der zeitgenössischen klassischen Musik, treten Form, Kontrapunkt und neue Improvisationsmittel in seinen Kompositionen in einen vibrierenden Dialog.

Im Mehrspur spielt er im Quintett mit der US-amerikanischen Saxophongrösse John O`Gallagher sowie mit Hermon Mehari (tr), Dominique Girod (bs), Lionel Friedli (dr).

im Anschluss Jam Night in der Bar

  • Start: Di. 06.Okt.20 20H00
  • Ende: Mi. 07.Okt.20 01H00
  • Ort: Musikklub
  • Preis: Eintritt frei, Kollekte
  • Label: JAZZRAUM
  • Genre: