Trio Imaginaire

Die Musik von Trois Imaginaires ist eine Mischung von Punk Riffs und schwebenden Balladen. Ein bisschen wie wenn Kurt Kobain Louis Amstrong isst oder Frank Zappa sich mit Marilyn Monroe küsst… Ok, vielleicht gehen wir ein bisschen zu weit mit den Metaphern. Es ist die Erzählung einer Geschichte: mit ihrem Intro, Höhepunkt und manchmal auch ihren Credits am Ende. Die Kompositionen sind vor allem von der Pop-Kultur inspiriert, aber hinter dem, was man als Fiktion und Unwirklichkeit sehen kann, versteckt sich auch immer eine menschliche Wahrheit.

Details: