The Sad Pumpkins – Sad Christmas

im Jazzraum

Alle Jahre wieder! Nach den erfolgreichen Konzerten 2016 und 2017 sind die Sad Pumpkins, dank riesiger Nachfrage, auch 2018 wieder mit dem witzig-ernsten Weihnachtsprogramm Sad Christmas unterwegs.

Niculin Janett und Noam Szyfer bringen die amerikanischen und europäischen Weihnachtsklassiker in die Gegenwart, klingen tun sie aber immer noch wie in den guten alten Zeiten! Und gespielt wird das ganze natürlich mit der standesgemässen Coolness, wie man es von The Sad Pumpkins gewohnt ist.

Unterstützung erhalten sie dabei von einer festlich-funkelnden Rhythmsection mit Lukas Traxel am Kontrabass und Maxime Paratte am Schlagzeug.

Danach Jam-Night in der Bar