THE BIG BAND

Output 22

20H00 ZHDK BIG BAND
21H00 JAZZ-STÖBEREIEN 1
22H00 JAZZ-STÖBEREIEN 2 

ZHDK BIG BAND
ZHdK Big Band – Geniales für Ihre Ohren
17 MusikerInnen vereint auf einer Bühne – was Sie davon erwarten dürfen sind extreme Kraftentfaltung, subtile Phrasierungen und eine enorme Bandbreite an Dynamik. Die Musik stammt von Grössen der Big Band Geschichte – von alt bis neu – Charles Mingus, Quincy Jones, Duke Ellington and Tom Pierson. Erleben Sie Jazz, Blues, Latin und zeitgenössische grooves brillant gespielt von den verschiedenen Instrumentalgruppen im Zusammenspiel mit der faszinierenden Rhythmusgruppe. Dazu lyrische und introvertierte soli, die Sie beflügeln und inspirieren werden. Hören sie die Jazz Stars von morgen!

David Regan (Ltg), Vinzenz Wipfli (as), Louis Grosclaude (as), Dominic Blaesi (ts), Samuel Schmitt (ts), Noah Zwahlen (bs), Théophile Blanchon (tp), Pit Brandenburger (tp), Dalius Singer (tp), Christian Del Conte (tp), Anson Woo (tb), Robert Jöchl (tb), Romain Nussbaumer (tb), Andrew Licko (cim), Yana Bibb Karanovic (voc), Joël Burkhard (b), Nathanaël Félix (p), Ramzi Hammad (dr)

JAZZ-STÖBEREIEN 1
Welches sind die kreativen Jazzmusiker, die die heutige junge Jazzgeneration hierzulande beschäftigen? Die Musikerinnen und Musiker von „Jazz-Stöbereien 1“ haben sich ihre individuellen Helden vorgenommen und selber Stücke in deren Geist geschrieben: Das Spektrum reicht von Bop-Pionier Charlie Parker über Benny Golson aus den 1960ern bis hin zu Aktuellem aus der Londoner Szene.

Marina Iten (as), Christoph Merki (as, Ltg), Raphael Tschümperlin (tp), Niklaus Münger (p), Elias Kirchgraber (b), Leonardo Degli Antoni (dr)

JAZZ-STÖBEREIEN 2
Welches sind die kreativen Jazzmusiker, die die heutige junge Jazzgeneration hierzulande beschäftigen? Die Musikerinnen und Musiker von „Jazz-Stöbereien 2“ haben sich ihre individuellen Helden vorgenommen und selber Stücke in deren Geist geschrieben: Das Spektrum reicht von Chopin (!) über Ornette Coleman bis hin zum heutigen Drum-Tausendsassa Christian Lillinger.

Noah Zwahlen (as), Christoph Merki (as, Ltg), Manuel Eugster (b), Paul Grimshaw (dr)