Schööf

DKSJ Exchange Nights

Die Furchtsamkeit des Schafs ist lächerlich, seine Feigheit erbärmlich. Jedes unbekannte Geräusch macht die Herde stutzig, Blitz und Donner und Sturm und Unwetter überhaupt bringen sie gänzlich aus der Fassung.“
(Alfred Edmund Brehm: Brehms Thierleben, 1876)

Die Musik von Schööf erforscht Klänge, die die Herde stutzig machen. Fordert den Moment, den die Schafe in eine Massenhysterie ausbrechen lässt. Und findet im nächsten Augenblick wieder zur Idylle der grasenden Schafe zurück. Schööf ist eine Band, die den Herdentrieb zelebriert und sich im Kollektiv kompromisslos ihren Weg bahnt.

Diese Veranstaltung ist Teil von:

East Sister

  • Di. 06.Dez.16
  • 22H00
East Sister lautet der Name einer einsamen Insel auf dem Erie See, deren Bewohnerschaft aus Vögeln besteht. East Sister heisst aber auch das Trio um Lorraine Dinkel (voc, g), Laura Schenk (keys, voc) sowie Amadeus Fries (dr). Die Schweizer Band verwebt feine Instrumentalklänge und glockenhellen G ...