RYAN TENNIS

Mehrspur-Unplugged

Er kommt zurück nach Europa mit einem neuen Album im Gepäck: THE EASIER MILE, welches im März 2016 erscheint und bereits sein fünftes ist. Man darf gespannt sein denn bereits mit seinem letzte Album, SILVER SUN, welches wunderschöne Song-Perlen wie ,Did My Best‘ oder ,Ride Away‘ beinhaltete, war er in den letzten zwei Jahren erfolgreich unterwegs. Bis vor kurzem noch in Columbien, macht sich der charismatische Singer/Songwriter nun auf den Weg zu uns in die Schweiz. Tennis‘ Songs hören ist wie ein Road-Trip mit einem guten alten Freund, Reiseziel unbekannt…

Die musikalischen Wurzeln des Songwriters aus Philadelphia(USA) liegen im Reggae, Funk und Soul, beeinflusst von Songwritern wie Paul Simon, Ben Harper oder Bill Withers erinnert er ab und an auch an Jack Johnson.

Sonnigwarm und groovig kommen seine eingängigen Songs daher, gefühlvoll nachdenklich und berührend, mit charmantem Witz und schonungslos ehrlich, erzählt er die vielen kleinen Geschichten von seinen Reisen, von Herzschmerz und was das Musikerleben sonst noch so bietet. Keine Frage, dieser Mensch hat sich komplett der

Musik verschrieben, mit Haut und Haaren, mit Leidenschaft. Er ist sich zu nichts zu schade, ein Vagabund mit Gitarre, der daran erinnert dass das Leben zu kurz ist um im Regen nicht zu tanzen.

Durch seine vielen Trips durch Europas Städte in den letzten zwei Jahren(Amsterdam, Wien, Hamburg, Berlin, Paris, Zürich etc.), die USA und Südamerika, beweist Tennis sich als unglaublich erfahrener und guter Live-Musiker! Ein Mann, eine Gitarre, viel Charisma. What more?