OUTPUT FESTIVAL ZHDK

JAZZ & POP LIVE MUSIC FESTIVAL

Fünfundreissig Bands in sechs Nächten – Der Musikklub im Toni-Areal präsentiert ein hochstehendes und vielseitiges Programm: Das grosse Semesterfinale der Jazz- und Pop-Studierenden der ZHdK im Mehrspur. Freier Eintritt!

19:00
PLAY WHAT U HEAR
Instant Composing ist der passende Begriff für das, was hier passiert:
Die Musik entsteht im Moment neu, kann unerwartete Abzweigungen nehmen.
Räume öffnen sich; die Form ergibt sich aus dem kollektiven Zusammenspiel der vier Improvisierenden.
Pablo Lienhard (s), Brian Boy (g), Martin Irmann (p), Pino Zortea (b)

20:00
„THERMO“ ART BLAKEYS SEXTETT ALS SMALL BIG BAND
Unter der Leitung des Schlagzeugers und Bandleaders Art Blakey entstand Anfang der 60er Jahre ein Bandsound, der in seiner Intensität und Feurigkeit zeitweise an Big Bands erinnern liess. Diesen stilbildenden Klang prägten neben Blakeys Schlagzeug im Wesentlichen Kompositionen und Arrangements von Freddie Hubbard und Wayne Shorter.

Philipp Hillebrand (cl), Tome Illiev (cl), Katrin Popp (ts), Mario Mauz (g), Aron Salzmann (b), Jan Jossi (dr)

21:00
YOU AND THE BAND AND THE MUSIC
Ein Workshop, in welchem alle Teilnehmer gleichzeitig als Interpreten, Komponisten, Arrangeure und Bandleader agieren. Sie wählen das Repertoire aus, arrangieren und schreiben geeignete Stücke, planen und leiten die Proben und diskutieren Themen wie Nutzung des Bandpotenzials, Zielstrebigkeit, Effizienz und Kommunikation im Bandkontext. Gleichzeitig beurteilen und unterstützen sie sich gegenseitig durch intensive Feedbacks. Am Konzert präsentieren sie eine Auswahl der im Workshop erarbeiteten Kompositionen und Arrangements.
Tenzin Ngingthatshang (voc), David Germann (as), Vojko Huter (g), Lars Schmid (p), Aaron Salzmann (b), Jonas Brügger (dr)

22:00
MACEO PARKER
“Two Percent Jazz and 98 Percent Funky Stuff!”
Maceo Parker hat seit gut 20 Jahren grossen Erfolg mit seiner süffigen, eingängigen Funkmusik. Guten Funk zu spielen ist nicht einfach, und genau damit haben wir uns befasst. Wir spielen seine grössten Hits aus “life on Planet Groove”, aber auch neuere Tunes und einige unbekanntere Sachen. Das ganze wird hübsch zu einem dreißigminütigen Feuerwerk zusammengewürfelt, damit keiner und keine auf den Stühlen sitzenbleibt.
Dino Brandao (voc), David Germann (as), Daniel Affentranger (bs), Thomas Fele (ts), Sandro Jordan (g), Marcel Frautschi (b), Marcel Thomi (hamm b3), Flo Zimmermann (dr)

22:45
ZHDK BIG BAND
ZHdK Big Band – Power Jazz!
ZHdK Big Band – The Jazz Stars of Tomorrow
ZHdK Big Band – Exciting and Dynamic!

David Regan (Leader), David Germann (as), Pablo Lienhard (as), Tobias Pfister (ts), Dominic Blaesi (ts), Daniel Affentranger (bs), Marko Frank (tp), Gauthier Cristol (tp), Raphael Kalt (tp), Nicolas Indlekofer (tp) Matthias Inauen (tp) Basil Zinsli (tb), Maurus Twerenbold (tb), Guido Staudacher (tb), Harry Telser (tb), Manuel Zolliker (p), Mischa Frey (b), Florian Zimmermann (dr)