Output Festival ZHdK

Contemporary Jazz

20:30   PLAY WITH DAVE GISLER
21:30   THERMO
22:30   CONTEMPORARY JAZZ

Jazz & Pop Output ZHdK: This Festival Moves for Free.
10 Nächte – 35 Bands – 1 Musikklub

Mehrspur im Toni-Areal zeigt vom 07 – 17. Juni ein stilistisch vielseitiges Festivalprogramm in extraordinärem Ausmass. Das grosse Semesterfinale der Jazz- und Pop-Studierenden der Zürcher Hochschule der Künste.

20:30   PLAY WITH DAVE GISLER
Seit einem halben Jahr setzen sich die drei ZHdK-Studenten Mario Mauz (guit), Mischa Frey (b) und Samir Böhringer (d) unter der Leitung des renomierten Jazz- Gitarristen Dave Gisler, mit eigenen Kompositionen auseinander. Nun ist die Zeit für eine Standortbestimmung gekommen. Gesucht wird ein Bandsound in dem das ungewohnte Setting von zwei Gitarren + Band auf natürliche Art zum klingen kommt. Ein muss für alle Gitarrenfans!

21:30   THERMO
Unter der Leitung des Schlagzeugers und Bandleaders Art Blakey entstand Anfang der 60er Jahre ein Bandklang, der in seiner Intensität und Feurigkeit zeitweise an Big Bands erinnern liess. Diesen stilbildenden Klang prägten neben Blakeys Schlagzeug im Wesentlichen Kompositionen und Arrangements von Freddie Hubbard und Wayne Shorter. Gespielt werden auch Arrangements der Studenten.

Raphael Kalt (tp), Tapiwa Svosve (as), Severin Blaser (as/ts), Mathieu Friz (p), Xaver Rüegg (b), Marcio de Sousa: (dr), Daniel Schenker (lead)

22:30   CONTEMPORARY JAZZ  
Drive, Ideenreichtum und Zusammenspiel auf höchstem Niveau – Musik die Geschichten erzählt!

Christoph Grab (lead, sax), Vojko Huter (g), Mischa Frey (b), Sascha Frischknecht (dr)