Organ-X

Modern Hammond Jazz

Ein klares Bekenntnis zu groovigem, zeitlosen Contemporary Bop, welcher – ganz in der Manier der heutigen New Yorker Avantgarde – Liebe zur Tradition mit moderner Komplexität zu vereinen weiss. 

Bereits 1998 entschlossen sich Elmar Frey und Roberto Bossard, den Hammond-Boom auch hierzulande aufleben zu lassen. Sie gründeten das Trio ORGAN-X und spielten seither unzählige Konzerte mit dieser Band. Ohne ihr profundes Verständnis für die Hard-Bop-Tradition zu verleugnen, lassen die Musiker immer auch zeitgemässe Formen in die Musik einfliessen und finden so zu einem eigenen Sound. Dieser Effekt ist auch auf das spezielle Repertoire zu- rückzuführen, das zu einem grossen Teil aus Eigenkompositionen besteht. Die «klassische» Besetzung des Orgeltrios (Gitarre/Hammond B3/Schlagzeug) wurde im Verlauf der 

Zeit immer wieder mit dem Saxophonisten Roland von Flüe zu ORGAN-X PLUS erweitert.

Die grosse Spielfreude, die Lust zur Interaktion, die stilistische Vielfältigkeit sowie die langjährige nationale und internationale Bühnenerfahrung der einzelnen Musiker lassen die Band zu einem organischen Ganzen zusammenschmelzen.