NUCLEUS

INDIE JAZZ

Nucleus ist der Versuch von Claude Stucki (g, comp), sein gesammeltes Erbgut von musikalischen Eindrücken auf dessen Kern (lat: nucleus) zu reduzieren. Mit dabei sind
Benjamin Muralt (b) und Roberto Carella (dr), beides sehr erfahrene und vielseitige Musiker. Zusammen bilden sie ein Trio welches im ständigen Informationsaustausch mit sich selbst und seiner Umwelt den Zellkern eines pulsierenden Klangorganismus verkörpert.
Die Inspiration für die Kompositionen für Nucleus findet Claude Stucki irgendwo zwischen Kurt Rosenwinkels feinfühligem Sinn für Melodie und Harmonie und dem einzigartigen Groove einer Band wie Hiatus Kaiyote. Viel Interplay und eine energetische Spielfreude lässt auf ein packendes Konzerterlebnis hoffen.

Masterprojekt ZHdK Jazz von Claude Stucki (g), Benjamin Muralt (b), Roberto Carella (dr)

Diese Veranstaltung ist Teil von:

Institute of Drum & Bass

  • Sa. 21.Mai16
  • 01H30
Drum'n'Bass entwickelte sich in England Anfang der 1990er Jahre - höchste Zeit diesem Genre einen „Lehrstuhl“ zu widmen: Das Institute of Drum and Bass. Die DJs spielen Ihre Sets in „Lessons“ und zeigen ihre Skills.Vor der Sommerpause gibt's nochmals eine Drum&Bass-Lektion. Wir freu ...

BERNSTEIN BEATS

  • Fr. 20.Mai16
  • 23H00
Bernstein Beats sind Grooves und elektronische Klänge, die deinen Kopf zum Nicken bringen, und deine Glieder zum Tanzen. Trance ohne Drogen. Bernstein Beats sind atmosphärisch-hypnotisierende Soundflächen, die deine Gedanken vom Alltagsstress befreien. Rau und roh rumpeln die Drums über die wumm ...