Max Apollo

Alternative Folk Night

Doppelkonzert mit The Two Romans

Die NASA hat einen neuen Planeten namens MAX APOLLO entdeckt. Dessen Bewohner haben nur eine Mission: die Welt zu erobern. Ihr erstes Ziel: die Gehörgänge der Schweizer Musikhörer. Ihre bevorzugten Waffen: wuchtige Rocksongs und verführerische Melodien.

Es ist eine Gehörgangs-Invasion, der man sich gar nicht erst widersetzen will. Auf ihrem Debütalbum überraschen MAX APOLLO mit einer Vielschichtigkeit, wie man sie nur selten antrifft. Timo Meier, Frontmann des Zürcher Quintetts, erklärt überzeugt: «Wir haben kein Vorbild und orientieren uns nicht an anderen Künstlern. Wir wollen mitreissen, den Zuhörer an der Hand packen und etwas erschaffen, das bewegt.». Dies ist ihnen mit «In Absolute Silence» ohne Zweifel geglückt und so folgt man ihnen gerne bis in die abgelegensten Winkel der Galaxie.

Auf den 11 Songs von «In Absolute Silence» zeigt sich, dass die die fünf Weltraumpiloten innert kürzester Zeit zu einer Einheit geworden sind, sie ganz unterschiedliche Stile vereinen und trotzdem einen komplett eigenen Sound kreieren.

Wir können im Logbuch notieren: die Invasion hat begonnen und MAX APOLLO werden mit «In Absolute Silence» ihre Spuren auf dem Planeten Erde hinterlassen, nicht zuletzt mit ihren verrückten Live-Shows, bei denen sich das Quintett um Kopf und Kragen spielt.

Diese Veranstaltung ist Teil von:

The Two Romans

  • Fr. 27.Sep.19
  • 20H30
Doppelkonzert mit Max Apollo The two Romans - melodiöser und energiegeladener IndiePop mit internationaler Besetzung überzeugt musikalisch und durch das Charisma der beiden Brüder und Frontsänger aus Rom....