Mauz

Pop oder Jazz?

Begeben sie sich auf eine Reise durch das musikalische Universum des vielseitigen Musikers Mario Mauz. Pop oder Jazz? ist hier nicht die Frage. Es geht vielmehr darum, Komplexität und Eingängigkeit unter einen Hut zu bringen.

Erzählt wird aus dem Leben des Gitarristen, seinen Kämpfen mit dem Alltäglichen, dem Übernatürlichen und der Liebe. Direkt und ungeschminkt werden diese Erlebnisse geschildert und mit durchtriebenem Fusionsound untermalt.

Masterprojekt Jazz von Mario Mauz (g)
mit:
Gesang: Axel Marena
Piano: Gregor Löpfe
Piano: Lars Schmid
Bass: Andy Tolman
Drums: Dimitri Monstein

Diese Veranstaltung ist Teil von:

Gryphus

  • Mi. 11.Sep.19
  • 20H00
Der lateinische Ausdruck steht für „Greif“. Dieses mythische Mischwesen setzt sich aus Raubvogelkopf, Löwenkörper, Adlerflügeln und einem Skorpionschwanz zusammen. Gleichsam dieser bunten Kombination verschmelzt Sandro Jordan in seiner Masterarbeit die verschiedensten musikalischen Einflüss ...