loéfen

alternativer pop aus der schweiz

Sinnlichkeit hat viele Facetten. Loéfen fängt sie ein, lässt sie weiterziehen. Geräusche. Gefühle. Der Elefant, das Symbol des Glücks, begleitet sie auf ihrer Reise durch den Wald der Sensationen. Komm mit. Getragen werden die Lieder von Loéfen durch ihre betörende und gefühlvolle Stimme, gepaart mit dem druckvollen Sound von E-Gitarre, Bass, Keys, Perkussion und Drums. Ihr Programm reicht von poppiger Leichtigkeit mit ironischen Texten über sehr zarte, fast zerbrechliche Balladen bis hin zu mitreissendem Indie-Rock-Pop.

Für Fans von: Bryan Ferry, Kate Bush, Rilo Kiley, David Bowie, Roxy Music

Masterprojekt Pop von Leonie-Afra Bradatsch (leadvoc, eb), Hannah Bissegger (bvoc, perc, pad), Tanja Zimmermann (bvoc, perc), Thomas Oehler (egit, bvoc), Benjamin Schmid (keys, bvoc), Mattia Ferrari (dr)

Diese Veranstaltung ist Teil von:

soybomb

  • Sa. 20.Mai17
  • 22H30
Das Dreigespann scheut sich nicht vor den grossen Tönen der Pop-Welt, die eine Gitarre, ein Schlagzeug und ein Synthesizer erzeugen können. Mal mit psychedelischen Verzerrungen, mal mit eingängigen Beach Pop-Refrains und dann wieder diese spannungsentladenden Soli, die sie gekonnt aus längst ver ...