Leveyah

Dark Pop Night

Doppelkonzert mit Tanya Barany


Nordic Blues – so nennt LEVEYAH ihre Genre-Schublade, auch wenn sie sich nicht gerne in Schubladen zwängen lässt. Denn diese Musik ist so vielfältig wie die spriessenden Pflanzen im Frühlingswald und sträubt sich gegen eine Kategorisierung. Eine Reise von schwedischer Folklore bis zu Blues, Rock, Pop und Jazz.

Die vier Musiker haben sich in Zürich kennengelernt und kreieren seit 2017 eine Musik, die vieles verspricht. Sie tanzt sich durch den schwedischen Frühling und erzählt Geschichten, die noch nie erzählt worden sind. Die 2019 veröffentlichte EP «Stories On Earth» verbindet erdige Grooves mit ungeschminkten Harmonien.

 

Diese Veranstaltung ist Teil von:

Tanya Barany

  • Sa. 29.Feb.20
  • 22H00
Doppelkonzert mit Leveyah"Schon nach wenigen Takten des Debüt Albums «Lights Disappear» von Tanya Barany wird klar: Da weht ein frischer Lufthauch durch die Walliser Berge, in denen die 25-Jährige aufgewachsen ist. In ihrem melancholischen Sound spiegelt sich die Natur ihrer Heimat, di ...