Im Wald

Mehrspur Sommer

 Es begann mit dem einfachen Wunsch danach, zusammen Musik zu machen. Zu diesem Zweck war die freie Improvisation der schnellste und direkteste Weg. Also trafen die zwei Musiker sich um improvisatorische Ideen zum Leben zu erwecken. 

Sie sahen sofort das große Potenzial der reduzierten Besetzung und ihres Zusammenspiels. Sie begann so einen eigenen Still zu entwickeln, die die Spontaneität und den intimen Charakter ihren Improvisationen enthält. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist IMWALD. 

Das Projekt verbindet die instinktive Improvisation mit der minutiösen Komposition um einen frischen und originellen Klang zu schaffen. 

Leo Marcionetti (Gitarre), Jules Martinet (Kontrabass)