Kolin’s Signatur Sounds

NEW SONGS WITH AN OLD TWIST

Einmal durch die 70er bis 90er geprügelt und zurück in der Zukunft

Logbucheintrag,
14.5.2021.
Zürich CH

Hallo, mein Name ist Kolin, und das ist meine Geschichte:

24 Jahre alt wurde ich schon in den 80ern. Ich arbeitete als Pizzabote und warf mein Geld mit Leidenschaft für neue Pedals und Synths aus dem Fenster.

Dann, in einer Gewitternacht, auf der verzweifelten Suche nach dem ultimativen Synth-Sound, traf ein Blitz den Synth.

– BANG!

Ich stand inmitten eines Haarsalons. Die Dame links von mir starrte mich mindestens so verwirrt an, wie ich mich fühlte.

Blick aus dem (Schau)fenster: Das Haus der Familie McFly war noch da, aber der Nike-Store ist mir bis jetzt nie aufgefallen…

Habe ich in diesem Moment das Zeitreisen entdeckt? Spoiler: Yup.

Um ehrlich zu sein, wahrscheinlich wäre jedes Jahr besser gewesen als 2020… Ihr wisst schon.

Aber naja, immerhin hatte ich ja 40 Jahre Musikentwicklung und einige Episoden Star Wars nachzuholen. Sozial im Bandraum distanziert (der Schlüssel hat tatsächlich noch gepasst) habe ich die 70er bis 90er Jahre nach dem perfekten Sound durchforstet.

Hab ihn nicht gefunden. Dafür:

Neue Komposition die musikalisch einen roten Faden durch die 70er bis 90er ziehen.

Vom Motown-Shuffle bis hin zum verträumten Synth-Pop.

Ikonische Sounds treffen auf modernen Pop. Synths treffen auf Stromgitarren, Drum-Maschine und Schlagzeug streiten sich um die Weltherrschaft.

Drum steig in den DeLorean ein und schnall dich fest.

P.S.
Hab den Sound gefunden, Patch #42..

Bachelorprojekt Pop ZHdK von Saïd Boulahcen, Vox/Keys
mit:
Yann Schütz, Bs / Luis Aellig, Guit / Christoph Meier, Keys / Lukas Wäger, Drums