Karluk

The New Born Noise

Zwischen nichts und viel stehen grosse Berge; ihr Echo reflektiert dies in einem Sound: „The New Born Noise“

Die Musik von Karluk sollte Kunst sein, doch dafür ist sie zu greifbar. Sie sollte Pop sein, doch dafür zieht sie zu viel Lärm an. Sie könnte Metal sein, doch Emotionen nehmen zu viel Raum ein. Sie wollte experimentell sein, doch dafür wurde schon zu viel gesagt in dieser Welt.

Was bleibt uns da mehr, als halbwegs überall zu sein und aus all der Inspiration ein Portrait des Lebens zu gestalten.

Bachelorprojekt Pop ZHdK von Philippe Jüttner (Gesang/Gitarre)
mit:
Gitarre – David Meienhofer
Gitarre – Elio Ricca
E-Bass – Patrick Widmer
Schlagzeug – Philip Meienhofer

Diese Veranstaltung ist Teil von:

Das Licht

  • Fr. 25.Sep.20
  • 20H30
DAS LIGHT ist ein EDM-Projekt, welches dich auf eine Reise durch die elektronische Tanzmusik mitnimmt. Verschiedene Styles werden hier kombiniert und mit einem four-on-the-floor zusammengeschraubt. Im Gegensatz zur gängigen DJ-Performance steht bei DAS LIGHT aber eine  dreiköpfige Band auf der B ...