Hong & Pop Jam

Bei Hong wird alles eins. Sein Name besteht aus einer Silbe, seine Stimme ist einmalig. Mit ihr versetzt der Zürcher Sänger sein Publikum in Ekstase.

Hongs Präsenz kommt einer Naturgewalt gleich: Mit simplen Mitteln – Stimme, Gitarre, Streichquartett – erzeugt er Spannung, Ebbe und Flut. Die Arrangements aller Instrumente schreibt der ursprünglich klassisch ausgebildete Geiger selbst.

Jeder Atemzug, den Hong tief in seine breite Brust zieht, scheint sich magisch aufzuladen. Wieder entlassen, existiert er nur, um der Musik seines Herrn Leben einzuhauchen. Flüsternd und winselnd offenbart Hong seine Verwundbarkeit, bevor er – ein Krieger voller Inbrunst – den Sturm heraufbeschwört, Wogen schlägt. Blitze. Donner! Bis in die Fingerspitzen bebend. Was bleibt, ist die Ruhe und die Spur, die Hong in die Erinnerung seines Publikums eingebrannt hat.

Das einzigartige Wesen dieser Musik und die unübliche Formation, bestehend aus einem Sänger und einem Streichquartett, gehört auf die Bühne. Musik, wie man sie so noch nicht erlebt hat, bietet einen Abend voller Überraschung, berührender Momente und Faszination. Hong, Sohn eines malaysischen Chinesen und einer Schweizerin, hat ein einziges Ziel: Die Eroberung Deiner vollen Aufmerksamkeit.

Anschliessend Pop Jam Session.