GRASSROOT NIGHT

Output 23

20H00    GRASSROOT ENSEMBLE 
21H00    VOCAL IMPROV
22H00   ART OF VOCAL IMPROVISATION BY SONG YI JEON 

GRASSROOT ENSEMBLE
Das Grassroot Ensemble ist eine Kooperation, bei der Studierende der beiden Musikhochschulen Luzern und Zürich aufeinandertreffen, um einerseits am Ensemblesound zu arbeiten, andererseits neue improvisatorische Kontexte im Spannungsfeld mit komponiertem Material auszuloten. In gemeinsamer Probearbeit wurde ein Repertoire erarbeitet, welches anschliessend an beiden Schulen aufgeführt wird. Geleitet wird das Ensemble im Co-Teaching von jeweils einem Dozierenden der beiden Schulen. An diesem Abend werden Kompositionen und Arrangements von allen Teilnehmenden zu hören sein.

Teilnehmende ZhdK: Maxine Vulliet (voc), Severin Bruhin (b), Nathanaël Felix (p), Nicola Bütler (tp)
Teilnehmende HSLU: Anastasija Stanojevic (voc), Marius Hösli (asax), Kieran Brot (g), Noah Studer (dr)

VOCAL IMPROV – Idle Moments
Ein Tune zum Durchatmen, Zurücklehnen und über den Sinn der Langsamkeit nachdenken – das ist “Idle Moments” von Grant Green. Und hier darf auch der Einsatz der vocal trumpet nicht fehlen – ist doch so viel Platz zum Atmen und Passieren-lassen. Die Vocal-Studierenden aus BA1 und BA2 zelebrieren dieses Stück mehrstimmig elegant über den von der Rhythm Section ausgerollten roten Balladen-Teppich. Bei anderen Stücken lassen alle ihrer Spielfreude freien Lauf, auch mit spontan im Unterricht entstandenen Vocal Arrangements. An evening almost like being in love – in love with jazz, improvisation & scatting!

Lidia Beck (voc), Naïma Bereté (voc), Marie Poisson (voc), Alba Eugster (voc), Nate Félix (p), Julian Zuzak (b), Juan Helou (dr)

ART OF VOCAL IMPROVISATION BY SONG YI JEON
Vocalists will present various Jazz music in groups and individual formats.

Lea von Mentlen (voc), Maxine Vulliet (voc), Sophia Kohler (voc), Elina Bächlin (voc), Song Yi Jeon (p), Vito Cadonau (b), Gilles Schuerch (dr)