Gee Hye Lee Trio feat. Song Yi Jeon

Parangsae

Mit diesem Konzert heissen wir Mareike Wiening offiziell im Mehrspur und als neue Dozierende für Jazz-Drums an der ZHdK willkommen. 

Die Ausnahme-Schlagzeugerin und Komponistin Mareike Wiening hat sechs Jahre in New York gelebt und pendelt seit 2019 zwischen Amerika und Köln. Ihr DebütAlbum “Metropolis Paradise” wurde im Jahr 2019 veröffentlicht und im November 2021 folgt ihr zweites Album “Future Memories”. Die mehrfach ausgezeichnete Schlagzeugerin wurde 2022 für den Deutschen Jazzpreis nominiert und arbeitet ab September 2022 als Professorin an der Zürcher Hochschule der Künste.

„Jazz bedeutet für mich Freiheit und er macht mich glücklich“, sagt die in Seoul geborene Pianistin Gee Hye Lee und leitet seit 2009 ihr eigenes Klavier Trio. Nach langer Auszeit hat sie in der Corona Zeit 2020 angefangen neue Kompositionen zu schreiben und im Herbst 2021 realisierte Gee Hye Lee mit der Förderung des Baden-Württembergs die Aufnahme ihrer neuen Trio CD “What Matters Most”. Nach dem erfolgreichen Release bei Unit Records am 30.9.2021 holte sie Anfang des Jahres die koreanische Sängerin Song Yi Jeon in die Band, um ihren musikalischen Horizont zu erweitern.

Song Yi Jeon  (voc), Gee Hye Lee (p), Joel Locher (b), Mareike Wiening (dr)

Diese Veranstaltung ist Teil von:

Ernie Mac Quartet

  • Di 07.Mrz.
  • 20:30
Der Newcomer Act aus Zürich rund um den jungen Jazzdrummer Martin Maron eröffnet das Jazz Spectrum II und damit die Bühne für die renommierte neue Jazzprofessorin an der ZHdK, Mareike Wiening, die dann mit ihrer Band im zweiten Set zu hören ist. Wir wünschen viel Vergnügen! Bekannte ...

DIESE VERANSTALTUNG IST TEIL DES FESTIVALS:

JAZZ SPECTRUM II

  • Do 02.Mrz.
  • 17:00
02. – 04. MÄRZ KUNSTAUSSTELLUNG MORITZ ENGI ANGRY ANIMALS „Die Welt ist schon ernst genug. Da kann man getrost mit einem Lächeln durchs Leben gehen.“ Website von Moritz 07. – 11. MÄRZ MUSIKWOCHE “JAZZ SPECTRUM II” Vor fast genau einem Jahr hatten wir die erste Ausgabe des ...