Federico Abraham Quartett

Groove & Mood oriented Acoustic Jazz

Das Quartett spielt ein Repertoire bestehend aus eigenen Kompositionen und Versionen unbekannter Lieblingssongs, das durch spezielle Grooves, evokative Melodien und ungewöhnliche Formen verschiedene Stimmungen suggeriert und versucht, der Improvisation einen anregenden Rahmen zu geben.

Masterprojekt Jazz von Federico Abraham – Kontrabass
mit: Oliver Pellet Santos – Gitarre / Simone Bollini – Klavier / Tobias Schmid – Schlagzeug

 

Diese Veranstaltung ist Teil von:

Xaver Rüegg Solo

  • Mi. 12.Sep.18
  • 19H30
Sound is movement. timing and placement determines the form; blocks, stream, scatter, a single sound, silence. density, pressure and energy up to chaos.a collection of questions about sound, it’s production, perception and interpretation. a collection of questions about silence, it ...

Jazztrio No. 197

  • Mi. 12.Sep.18
  • 21H00
Ein weiteres Trio dessen Musik mit wunderbar gescheiten Wörtern beschrieben werden kann.Zu dritt haben wir alle Jazztrios zusammengetragen, die wir kennen und feinsäuberlich eine Rangliste erstellt. Folgende Kriterien haben wir berücksichtigt: Reputation, kommerzieller Erfolg und Frauenanteil ...