Fabian Hänni’s Snarky Puppy!

R&B Orchestra

Snarky Puppy ist ein US-amerikanisches Musiker-Kollektiv aus Brooklyn, NYC. Die Gruppe hat fast 25 ständig wechselnde Mitglieder, die immer in neuen Besetzungen weltweit auftreten. Gegründet wurde die Truppe vom Bassisten Michael League in Denton, Texas. 2014 wurde die Gruppe mit dem Grammy Award für die beste R&B Performance für den Titel “Something” ausgezeichnet. 2016 gewannen sie zusammen mit dem Metropole Orkest aus den Niederlanden den Grammy für das beste zeitgenössische Instrumentalalbum für das Album Sylva.

Masterprojekt Jazz von Fabian Hänni (dr) mit Dave Blaser (tp), Balthasar Streit (tp), Martial In-Albon (tp), Danial Durrer (ts), Claudio von Arx (ts), Lukas Wyss (tb), Mischa Maurer (keys), Michael Haudenschild (keys), Mathieu Friz (keys), Claude Stucki (git), Martin Deplazes (git), Flu Iten (git), Andreas Aeberhard (bs), Daniel Hächliger (perc)

A collective of sorts with as many as 25 members in regular rotation. They each maintain busy schedules as sidemen. At its core, the band represents the convergence of both black and white American music culture with various accents from around the world. But more than the cultural diversity of the individual players, the defining characteristic of Snarky Puppy’s music is the joy of performing together in the perpetual push to grow creatively.

Diese Veranstaltung ist Teil von:

raphael kalt quartett

  • Mi. 31.Mai17
  • 21H00
Der dunkle Bandsound der hochkarätigen Rhythmsection unterstützt den weichen, verschmolzenen Gitarren- Trompetensound. Die aufs essenzielle reduzierten Tunes, ob straight, balladesk oder im Swing-Feel, bieten die perfekte Plattform zur Entfaltung des Solisten. Masterprojekt Jazz von Raphael Kalt ...

menschenstoff

  • Mi. 31.Mai17
  • 19H30
Auf die rechte Mischung kommt es an, wenn man „den Menschenstoff gemächlich componiren“ will. Schöpferfantasien. Der alchemistische Traum vom künstlichen Leben. Das arithmetische Mittel der Körpersäfte finden. Neuer Adam oder Delphinreiter?Masterprojekt Jazz von Florian Kolb (dr, perc) ...