Christian Lillinger & Workshop Band der ZHdK

Unerhört! Festival

Mit Christian Lillinger und Jochen Rueckert (Root 70) konnten wir dieses Jahr die beiden stilbildendsten und wohl erfolgreichsten jüngeren Schlagzeuger der deutschen Jazz-Szene ans unerhört! verpflichten. Beide sind sie grosse Virtuosen, die das Spiel auf ihrem Instrument vielschichtig und dicht aufbauen, sich als Begleiter aber dennoch eine überraschende Leichtigkeit und Zielstrebigkeit bewahren können.

Lillinger, als der Jüngere von beiden, hat eine Menge Erfahrungen im Gepäck, die für seine 34 Jahre kaum fassbar ist und quer durch den ganzen Jazz-Garten reicht. Sein erstes grösseres Publikum hierzulande erreichte er wohl mit seinem Spiel bei der Band Hyperactive Kid, und das unerhört!-Festival durfte ihn im Oktett hübsch acht schon 2012 auf der Moods-Bühne begrüssen. Daneben ist er auch selbst als Leiter grösserer Formationen in Erscheinung getreten, und seine Erfolge als Bandleader lieferten uns eine weitere Grundlage, ihn für die Leitung unseres Workshops vorzuschlagen. So haben wir Ihnen und den Studierenden der ZHdK dieses Jahr den sicher jüngsten und doch gleichzeitig einen der erfahrensten Workshop-Leiter anzubieten, den wir je engagieren konnten!

Drums, Composition – Christian Lillinger
Workshop Band – TBA