a l t g l a s

Alltagssongs

Mer finds i jedem Dihei.

Gammlig inere Chiste oder kaleidoskopisch ufem Feistersims erinnerets i einsame Moment a gselligi Stunde. Oder a no viel einsameri. So verharrts e willkürlichi Ewigkeit i dem unuswichliche Zyklus bis. Dus uflisisch, mitnimmsch und loslahsch.

Und ihm so ermöglichsch, öpis neus und wunderbars z werde.

Bachelorprojekt Pop von Lisa Sager – Vocals, Gitarre, Synth
mit: Djamal Moumène – Gitarre, Synth, Vocals

Diese Veranstaltung ist Teil von:

DANAs Playground

  • Sa 18.Sep.
  • 22:00
Den intimen Prozess des Songwritings mit jemandem zu teilen schien zunächst zu gleichen Teilen reizvoll wie beängstigend. Doch nach mehrfachem Überwinden von letzterem kam schnell die Erkenntnis, dass durch das gemeinsame Schreiben sofort ein Ping Pong der Inspiration entsteht, sowie eine ganz sp ...