Trio Wiesendanger – Rüegg – Burgoyne

Drei hervorragende Musiker treffen in diesem Trio aufeinander. Alle 3 komponieren
und sind beeindruckende Improvisatoren. Gemeinsam denken sie darüber nach wo
Jazz sich hinbewegen kann. Die Hörerfahrungen von zwei Generationen treffen hier
aufeinander. Kompositorische Strukturen und klangliche Texturen sind Material für
weiträumig improvisatorische Bögen, quer hindurch durch viele Sprachen, mal Time,
mal Free, mal dazwischen. Ausgehend von solchen Prämissen, wird das
Spielvokabular dieses Trios jedesmal von neuem bestimmt und die Musik entsteht
uneingeschränkt aus dem Moment.

Details: